zur Startseite Nassauischer Verein für Naturkunde

+ Wir über uns
+ Veranstaltungen
    + Sommer +
+ Projekte
+ Zeitschriften
+ Mitgliedschaft
+ Ansprechpartner
+ Museum
+ Spenden
+ Kontakt
+ Aktuelles
Kontakt

Veranstaltungsprogramm Sommerhalbjahr 2003

Samstag,
05. April 2003
Exkursion: Frühlingsimpressionen an der Bergstraße (mit Gologie)
Mittagessen im Lokal, festes Schuhwerk
Busfahrt: 8.15 Uhr Rhein-Main-Halle in Wiesbaden
Rückkehr: gegen 18 Uhr
Führung: Gerhard Strecker, Wiesbaden
Anmeldung bei Herrn Zenker, Tel. 0611/801488. Kostenbeitrag: Mitglieder 13,- €, Nichtmitglieder 16,- €. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Montag,
21. April 2003
Führung: Das Meer in Wiesbaden vor 20 Millionen Jahren und seine Bewohner
Zum Tag der Erde mit dem Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie
Treffpunkt: 11.00 Uhr im Foyer des Museums Wiesbaden
Dauer: ca. 1 Stunde
Führung: Dr. Gudrun Radtke, Wiesbaden
Dienstag,
22. April 2003
Führung: Narben in der Erdkruste - Meteoriten oder Vulkankrater?
Zum Tag der Erde mit dem Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie
Treffpunkt: 17.45 Uhr im Foyer des Museums Wiesbaden
Dauer: ca. 1 Stunde
Führung: Dr. Dieter Nesbor, Wiesbaden
Samstag,
26. April 2003
Exkursion: Botanischer Garten Mainz
Treffpunkt: 14 Uhr Eingang des Botanischen Gartens (links vom Haupteingang der Universität, Ecke Saarstr./Albert-Schweizer-Str.), Busverbindung ab Mainz Hbf. Dauer: ca. 2 Stunden
Führung: Dr. Ulrich Hecker, Mainz
Samstag,
03. Mai 2003
Exkursion: Ornithologische Tagesexkursion Kornsand-Schusterwörth (Brutgebiet des Blaukehlchens und der Beutelmeise)
Abfahrt: 7.19 Uhr Wiesbaden Hbf. (Bahn), nach Nierstein
Rückfahrt: zwischen 15 und 17 Uhr von Nierstein
Ankunft: zwischen 16.00 und 17.30 Uhr in Wiesbaden
Führung: Dieter Zingel, Wiesbaden
Sonntag,
4. Mai 2003
Kinderführung in der Naturwissenschaftlichen Sammlung im Museum Wiesbaden
Dauer: 15 - 16 Uhr
weitere Informationen
Dienstag,
13. Mai 2003
Führung: Ausgestorben - Ausgerottet Treffpunkt: 17.45.00 Uhr im Foyer des Museums Wiesbaden
Dauer: ca. 1 Stunde
Führung: Dr. Michael Apel (Museum Wiesbaden)
Samstag,
17. Mai 2003
Exkursion: Ornithologische Tagesexkursion zum naturschutzgebiet Hinter der Mortekaut (Brutgebiet für viele Wasservögel)
Abfahrt: 6.49 Uhr Wiesbaden Hbf. (Bahn)
Rückfahrt: ab Bingen
Ankunft: zwischen 16.00 und 18.00 Uhr in Wiesbaden
Führung: Dieter Zingel, Wiesbaden
Sonntag,
18. Mai 2003
Sonderveranstaltung: Internationaler Museumstag in der Naturwissenschaftlichen Sammlung im Museum Wiesbaden
Dauer: 14 - 17 Uhr
weitere Informationen
Sonntag,
25. Mai 2003
Sonderveranstaltung: 4. Indianertag in der Naturwissenschaftlichen Sammlung im Museum Wiesbaden
Dauer: 14 - 17 Uhr
weitere Informationen
Samstag,
31. Mai 2003
Exkursion: Natur- und landeskundliche Wanderung rund um Wallrabenstein
Treffpunkt: 14 Uhr Dorfgemeinschaftshaus Wallrabenstein (Nähe Kirche)
Dauer: Ca. 4 Stunden
Führung: Horst Bender & Karlheinz Bernhard, Idstein
Sonntag,
1. Juni 2003
Kinderführung in der Naturwissenschaftlichen Sammlung im Museum Wiesbaden
Dauer: 15 - 16 Uhr
weitere Informationen
Samstag,
14. Juni 2003
Exkursion: Wanderung zu typischen Biotopen des Hintertaunus
Treffpunkt: 14 Uhr Dorfgemeinschaftsheus Schlangenbad.Hausen, Wegstrecke ca. 3 Kilometer
Dauer: ca. 4 Stunden
Führung: Dr. Wolfgang Ehmke, Taunusstein
Samstag,
21. Juni 2003
Exkursion: Die Hydrobien-Schichten und die Mosbach-Sande im Dyckerhoff-Steinbrch in Wiesbaden
Treffpunkt: 13 Uhr im Steinbruch der Dyckerhoff AG am Unteren Zwerchweg (wird ausgeschildert)
Dauer: ca. 4 Stunden
Führung: Thomas Keller, Wiesbaden
Sonntag,
29. Juni 2003
Sonderveranstaltung: 5. Indianertag in der Naturwissenschaftlichen Sammlung im Museum Wiesbaden
Dauer: 14 - 17 Uhr
weitere Informationen
Samstag,
05 Juli 2003
Exkursion: Vom Tanuskamm nach Wiesbaden - Wanderung durch ein Trinkwasserschutzgebiet unter Berücksichtigung bodenkundlicher und hydrogeologischer Aspekte
Treffpunkt: 14 Uhr Parkplatz Eiserne Hand
Dauer: 3-4 Stunden, Ende an der Fasanerie
Führung: Dr. Klaus Friedrich & Dr. Georg Mittelbach, Wiesbaden
Samstag,
12. Juli 2003
Exkursion: Wo Rhein und Neckar früher geflossen sind - Die Landschaft der Kaltzeit und frühen Neuzeit am Oberrhein
Busfahrt: 8.15 Uhr Rhein-Main-Halle in Wiesbaden
Rückkehr: gegen 18 Uhr
Führung: Rainer Dambeck, Frankfurt a.M. & Prof. Dr. Karl-Josef Sabel, Hofheim
Kostenbeitrag: Mitglieder 13,- €, Nichtmitglieder 16,- €. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung bis zum 20. Juni bei Herrn Zenker, Tel. 0611/801488
Sonntag,
10. August 2003
Exkursion: Paläozoikum des südöstlichen Rothaargebirges an Eder und Lahn
Mittagessen im Lokal, festes Schuhwerk
Busfahrt: 8.15 Uhr Rhein-Main-Halle in Wiesbaden
Rückkehr: gegen 18 Uhr
Führung: Dr. Witigo Stengel-Rutkowski, Wiesbaden
Kostenbeitrag: Mitglieder 13,- €, Nichtmitglieder 16,- €. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung bis zum 18. Juli bei Herrn Zenker, Tel. 0611/801488
Sonntag,
23. August 2003
Exkursion: Das Kalkwerk Schaefer in Hahnstätten (mitteldevonischer Kalkstein, paläozänes Höhlensediment, Karsterscheinungen)
mit Betriebsbesichtigung, Mittagessen im Lokal, festes Schuhwerk
Busfahrt: 8.15 Uhr Rhein-Main-Halle in Wiesbaden
Rückkehr: gegen 18 Uhr
Führung: Hans-Jürgen Anderle, Wiesbaden, Dr. Doris Heidelberger, Oberursel & Dr. Martin Hottenrott, Wiesbaden
Kostenbeitrag: Mitglieder 13,- €, Nichtmitglieder 16,- €. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung bis zum 25. Juli bei Herrn Zenker, Tel. 0611/801488
Samstag,
06. September 2003
Exkursion: Botanischer Garten Mainz
Treffpunkt: 14 Uhr Eingang des Botanischen Gartens (links vom Haupteingang der Universität, Ecke Saarstr./Albert-Schweizer-Str.), Busverbindung ab Mainz Hbf. Dauer: ca. 2 Stunden
Führung: Dr. Ulrich Hecker, Mainz
Samstag,
13. September 2003
Exkursion: Der Wald 12 Jahre nach dem Sturm Wiebke
Treffpunkt: 14 Uhr Parkplatz Kreistanne nördlich Hallgarten
Dauer: 4 Stunden, Fußwanderung
Führung: Forstoberrat Joachim Schulze, Eltville

Die Teilnahme an den Veranstaltungen des Nassauischen Vereins für Naturkunde ist kostenlos (mit Ausnahme der Busexkursionen) und geschieht auf eigenes Risiko. Um Spenden wird gebeten.

zurück  hoch  weiter

Inhalt: Vorstand des Nassauischen Vereins für Naturkunde
Layout: © F. Geller-Grimm