zur Startseite Nassauischer Verein für Naturkunde

+ Wir über uns
+ Veranstaltungen
+ Zeitschriften
+ Mitgliedschaft
+ Ansprechpartner
+ Museum
+ Kontakt
+ Aktuelles
Kontakt

Veranstaltungsprogramm Winterhalbjahr 2000/2001
Bitte teilen Sie uns Ihre Vorschläge für das Sommerprogramm 2001 mit (s. Kontakt). Diese Auflistung enthält auch einige Veranstaltungen der Naturwissenschaftlichen Sammlung, die im gedruckten Veranstaltungsprogramm fehlen.

Oktober 2000

November 2000

Dezember 2000

Mo

 

02

09

16

23

30

 

06

13

20

27

 

04

11

18

25

Di

 

03

10

17

24

31

 

07

14

21

28

 

05

12

19

26

Mi

 

04

11

18

25

 

01

08

15

22

29

 

06

13

20

27

Do

 

05

12

19

26

 

02

09

16

23

30

 

07

14

21

28

Fr

 

06

13

20

27

 

03

10

17

24

 

01

08

15

22

29

Sa

 

07

14

21

28

 

04

11

18

25

 

02

09

16

23

30

So

01

08

15

22

29

 

05

12

19

26

 

03

10

17

24

31

Januar 2001

Februar 2001

März 2001

Mo

01

08

15

22

29

   

05

12

19

26

 

05

12

19

26

Di

02

09

16

23

30

   

06

13

20

27

 

06

13

20

27

Mi

03

10

17

24

31

   

07

14

21

28

 

07

14

21

28

Do

04

11

18

25

   

01

08

15

22

 

01

08

15

22

29

Fr

05

12

19

26

   

02

09

16

23

 

02

09

16

23

30

Sa

06

13

20

27

   

03

10

17

24

 

03

10

17

24

31

So

07

14

21

28

   

04

11

18

25

 

04

11

18

25

 
Sa., 07. Okt. 2000 Höhlen, Ton und Grundwasser - Naturkundliche Vorträge und Führungen zu Breitscheid-Erdbach (Lahn-Dill-Kreis) und seiner Umgebung
Treffpunkt: ab 10 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Breitscheid-Erdbach, Mühlweg
Dauer: bis zum Abend
Vormittagsprogramm:
Vorträge
  • Dr. Werner Fiebiger, Limburg-Staffel: Entstehung, Gewinnung und Verwendung des Westerwälder Tons
  • Christian Grubert, Schlangenbad: Das Erdbach-Breitscheider Karstgebiet und seine Höhlen
  • Dr. Witigo Stengel-Rutkowski, Wiesbaden: Der vulkanische Hochwesterwald - ein natürlicher Hochbehälter im östlichen Rheinischen Schiefergebirge
Mittagspause - Gelegenheit zum Mittagessen im Landgasthof Ströhmann in Gusternhain

Nachmittagsprogramm:
Führungen von etwa 2 - 3 Stunden Dauer

  • Werner Kolb, Breitscheid: Führung im Werk für Feuerfest-Produkte der Fa. Westerwälder Thonindustrie in Breitscheid
  • Christian Grubert, Schlangenbad: Führung zu ausgewählten Karstphänomenen bei Erdbach
  • Dr. Uwe und Martina Peters, Breitscheid: Führung durch die Ausstellung zur Erdgeschichte und Vorgeschichte im Dorfgemeinschaftshaus Erdbach
Fahrgemeinschaften vermittelt Herr Zenker (Tel. 0611/801488)
Di., 17. Okt. 2000 Zur Erhaltung von Naturobjekten (Konservierung und Präparation)
Führung von: Fritz Geller-Grimm, Museum Wiesbaden
Treffpunkt: 17.30 Uhr im Foyer des Museum Wiesbaden
Dauer: etwa eine Stunde
So., 22. Okt. 2000 Wir laden ein zum Kartoffelfeuer
in der Grillhütte "An den Fichten" in Wiesbaden-Bierstadt (überdacht, beheizt und mit Toiletten), zu erreichen mit ESWE-Bus 21 und 22 bis Haltestelle Kappenbergweg
Treffpunkt: 11 Uhr Nauroder Str./Ecke August-Liebig-Weg,
anschließend Rundgang mit Erläuterungen zu Landschaft und Geologie durch Hans-Jürgen Anderle,
ab 12 Uhr Essen und Trinken,
danach Bericht zur Ökologie des Feldhamsters von Olaf Godmann,
Ende gegen 15 Uhr
Anmeldung erforderlich bei Herrn Zenker (0611 / 80 14 88)
So., 29. Okt. 2000 Kinderführung durch die NWS
von: Fritz Geller-Grimm, Museum Wiesbaden
Treffpunkt: 11.00 Uhr im Foyer des Museum Wiesbaden
Dauer: etwa eine Stunde
So., 05. Nov. 2000 Ausstellungseröffnung "Der Regenwald"
Treffpunkt: 11.00 Uhr im Vortragssaal des Museum Wiesbaden
Dauer: etwa zwei Stunden (mit besonderen Attraktionen)
Weitere Informationen dazu:
auf dem Server von F. Geller-Grimm
auf dem Server des Museums
Do., 09. Nov. 2000 Jagd und Jäger in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
Vortrag von: Walter Krause, Schlangenbad
Treffpunkt: 17.30 Uhr in der Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42, Wiesbaden, Nähe Hauptbahnhof, zu erreichen mit den ESWE-Buslinien 4, 14 und 47 bis Haltestelle Nußbaumstraße
Dauer: etwa eine Stunde
So., 12. Nov. 2000 Ornithologische Exkursion an den Mittelrhein: Bingen-Gaulsheim-Ingelheim (Europareservat der Wasservögel)
Führung von: D. Zingel, Wiesbaden
Abfahrt: Hauptbahnhof Wiesbaden, erster Zug nach 9 Uhr (Winterfahrplan) nach Rüdesheim
Rückfahrt: ab Mittelheim, Ankunft in Wiesbaden zwischen 17 und 18 Uhr
- festes Schuhwerk erforderlich -
Bitte dazu auch den 18. Februar 2001 beachten.
Di., 14. Nov. 2000 Überleben im Dschungel
Führung von: Fritz Geller-Grimm, Museum Wiesbaden
Treffpunkt: 18.00 Uhr im Foyer des Museum Wiesbaden
Dauer: etwa eine Stunde
Do., 23. Nov. 2000 Eine Exkursion durch das südliche Tibet
Vortrag von: Dr. Martin Hottenrott, Wiesbaden
Treffpunkt: 17.30 Uhr im Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie, Leberberg 9, Wiesbaden, zu erreichen mit den ESWE-Buslinien 2 und 16 bis Haltestelle Leberberg
Dauer: etwa eine Stunde
So., 26. Nov. 2000 Kinderführung durch die NWS
Führung von: Fritz Geller-Grimm, Museum Wiesbaden
Treffpunkt: 11.00 Uhr im Foyer des Museum Wiesbaden
Dauer: etwa eine Stunde
Do., 07. Dez. 2000 Wozu und zu welchem Ende studieren wir heute noch Klüfte?
Vortrag von: Prof. Dr. Peter Bankwitz, Potsdam
Treffpunkt: 17.30 Uhr im Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie, Leberberg 9, Wiesbaden, zu erreichen mit den ESWE-Buslinien 2 und 16 bis Haltestelle Leberberg
Dauer: etwa eine Stunde
Di., 12. Dez. 2000 Im Bauche des Museums (Führung durch die Magazine)
Führung von: Fritz Geller-Grimm, Museum Wiesbaden
Treffpunkt: 18.00 Uhr im Foyer des Museum Wiesbaden
Dauer: etwa eine Stunde

Do., 11. Jan. 2001 Die Korbacher Spalte - eine 250 Millionen Jahre alte Fossillagerstätte
Vortrag von: Dr. Heiner Heggemann, Wiesbaden
Treffpunkt: 17.30 Uhr in der Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42, Wiesbaden, Nähe Hauptbahnhof, zu erreichen mit den ESWE-Buslinien 4, 14 und 47 bis Haltestelle Nußbaumstraße
Dauer: etwa eine Stunde
Do., 25. Jan. 2001 Die Witterung in Taunusstein im Vergleich zu Wiesbaden - Ergebnisse vieljähriger Wetterbeobachtungen
Vortrag von: Dr. Wolfgang Ehmke, Taunusstein
Treffpunkt: 17.30 Uhr in der Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42, Wiesbaden, Nähe Hauptbahnhof, zu erreichen mit den ESWE-Buslinien 4, 14 und 47 bis Haltestelle Nußbaumstraße
Dauer: etwa eine Stunde
Do., 08. Feb. 2001 Tauchfahrten auf den Bahamas - Studien über den natürlichen Abbau der Riffe
Vortrag von: Dr. Gudrun Radtke, Glashütten
Treffpunkt: 17.30 Uhr in der Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42, Wiesbaden, Nähe Hauptbahnhof, zu erreichen mit den ESWE-Buslinien 4, 14 und 47 bis Haltestelle Nußbaumstraße
Dauer: etwa eine Stunde
So., 18. Feb. 2001 Ornithologische Exkursion an den Mittelrhein: Bingen-Gaulsheim-Ingelheim (Europareservat der Wasservögel)
Führung von: D. Zingel, Wiesbaden
Abfahrt: Hauptbahnhof Wiesbaden, erster Zug nach 9 Uhr (Winterfahrplan) nach Rüdesheim
Rückfahrt: ab Mittelheim, Ankunft in Wiesbaden zwischen 17 und 18 Uhr
- festes Schuhwerk erforderlich -
Bitte dazu auch den 12. November 2000 beachten.
Do., 22. Feb. 2001 Tigerland - auf Kiplings Spuren im Herzen Indiens (Naturschutz in Indien heute und die Gefährdung der indischen Tiger)
Vortrag von: Dieter Zingel, Wiesbaden
Treffpunkt: 17.30 Uhr in der Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42, Wiesbaden, Nähe Hauptbahnhof, zu erreichen mit den ESWE-Buslinien 4, 14 und 47 bis Haltestelle Nußbaumstraße
Dauer: etwa eine Stunde
Do., 08. Mär. 2001 Die Fossillagerstätte im Posidonienschiefer von Holzmaden - neue Funde, neue Einsichten in ihre Entstehung
Vortrag von: Thomas Keller, Wiesbaden
Treffpunkt: 17.30 Uhr in der Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42, Wiesbaden, Nähe Hauptbahnhof, zu erreichen mit den ESWE-Buslinien 4, 14 und 47 bis Haltestelle Nußbaumstraße
Dauer: etwa eine Stunde
Do., 29. Mär. 2001 Hauptversammlung 2001
Treffpunkt: 19.30 Uhr im Hotel Oranien (Wiesbaden), Platterstraße 2. (Auf die Möglichkeit, das Parkhaus Coulinstr. zu benutzen wird hingewiesen. Das Hotel ist 5 Gehminuten vom Busbahnhof am Platz der deutschen Einheit entfernt).
Tagesordnung:
  1. Jahresbericht
  2. Kassenbericht
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung von Kassenwart und Vorstand
  5. Neu- und Zuwahl gem. §§ 11 und 12 der Satzung
  6. Wahl der nächstjährigen Kassenprüfer
  7. Verschiedenes
Anschließend werden Dias von Veranstaltungen vergangener Jahre gezeigt.

 

zurück  hoch  weiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: Vorstand des Nassauischen Vereins für Naturkunde
Layout: © F. Geller-Grimm