zur Startseite Nassauischer Verein für Naturkunde

+ Wir über uns
+ Veranstaltungen
+ Projekte
+ Zeitschriften
+ Mitgliedschaft
+ Ansprechpartner
+ Museum
+ Spenden
+ Kontakt
+ Aktuelles
Kontakt

Veranstaltungsprogramm Winterhalbjahr 2001/2002
Bitte teilen Sie uns Ihre Vorschläge für das Sommerprogramm 2002 mit (s. Kontakt). Die Naturwissenschaftlichen Sammlung im Museum Wiesbaden bietet weitere Führungen an, das Programm ist auf der Internetseite einsehbar.

 

Sa., 29. Sept. 2001 Naturkundetag in Oberursel - Naturkundliche Vorträge und Führungen zu Oberursel und Umgebung
Treffpunkt: ab 10 Uhr im in der Stadthalle Oberursel, Raum Weißkirchen
Vormittagsprogramm:
Vorträge
  • Hans-Jürgen Anderle, Wiesbaden: Die Geologie an der Grenze von Taunus und Oberrhein-Graben bei Oberursel
  • Richard Mohr, Oberursel: Fledermausschutz im Hochtaunuskreis
  • Manfred Wenzel, Bad Homburg: Alter Bergbau im Taunus
Mittagspause - Gelegenheit zum Mittagessen

Nachmittagsprogramm:
Führungen von etwa 2 - 3 Stunden Dauer

  • Richard Mohr, Oberursel: Besuch eines Fledermausstollens im Taunus
  • Hans-Jürgen Anderle: Aufschlüsse im Unterdevon des Haidträntals
Do., 25. Okt. 2001 Überwinterung in der Antarktis - Ein Jahr als Ärztin auf einer Antarktis-Station
Vortrag: Dr. Ursula Stüwe, Schlangenbad
Treffpunkt: 17.30 Uhr in der Volkshochschule Wiesbaden (Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42)
Do., 08. Nov. 2001 Die Höhlen in der Lahnmulde bei Zollhaus
Vortrag: Bernd Pfanzelter, Frankfurt a.M.
Treffpunkt: 17.30 Uhr in der Volkshochschule Wiesbaden (Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42)
[begleitende Informationen zu Steeden bei der NWS]
Do., 22. Nov. 2001 Sinkt oder steigt das Grundwasser? - Der staatliche Grundwassermessdienst in Hessen
Vortrag: Prof. Dr. Benedikt Toussaint, Tanusstein
Treffpunkt: 17.30 Uhr in der Volkshochschule Wiesbaden (Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42)
So., 02. Dez. 2001 ERÖFFNUNG der Eiszeit-Ausstellung
mit einem Vortrag von Herrn T. Keller (Landesamt für Denkmalspflege Hessen): "Die Eiszeit und ihre Wirkungen im Rhein-Main-Gebiet"
und einer Demonstration zur Herstellung prähistorischer Werkzeuge und Waffen von Herrn C. Fischer (Museum Großkrotzenburg)
Treffpunkt: 11 Uhr im Vortragsaal des Museums
weitere Informationen unter: http://www.nws-wiesbaden.de/eiszeit/
Do., 06. Dez. 2001 Zur Neotektonik am Westrand des Böhmischen Massivs - Schwarmbeben, strike-slip-Zonen, Mantelentgasung
Vortrag: Prof. Dr. Peter Bankwitz, Potsdam
Treffpunkt: 17.30 Uhr in der Volkshochschule Wiesbaden (Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42)
Sa., 08. Dez. 2001 Weihnachtsfeier des Nassauischen Vereins für Naturkunde
18 Uhr im Winzerhaus Frauenstein, Quellbornstr. 36 (ESWE-Bus 24 bis Bürgermeister-Schnieder-Str.)
Einleitend gibt Herr Walter Czysz Erläuterungen zu "Goethe in Frauenstein"
Essen: Gänsebrust mit Klößen und Rotkohl oder à la carte, Getränke jeweils auf Kosten der Teilnehmer/innen.
Nichtmitglieder zahlen DM 25,-
Anmeldung bei Olaf Godmann
Do., 24. Jan. 2002 Vancouver Island und Haida Gwaii (Queen Charlotte Island) - Eine Reise in die Regenwälder der kanadischen Pazifikküste
Vortrag: Dr. Peter Hünseler, Frankfurt am Main
Treffpunkt: 17.30 Uhr in der Volkshochschule Wiesbaden (Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42)
Do., 31. Jan. 2002 Hauptversammlung 2002
Treffpunkt: 19.30 Uhr im Hotel Oranien (Wiesbaden), Platterstraße 2. (auf die Möglichkeit, das Parkhaus Coulinstr. zu benutzen wird hingewiesen, das Hotel ist 5 Gehminuten vom Busbahnhof am Platz der deutschen Einheit entfernt).
Tagesordnung:
  1. Jahresbericht
  2. Kassenbericht
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung von Kassenwart und Vorstand
  5. Neu- und Zuwahl gem. §§ 11 und 12 der Satzung
  6. Wahl der nächstjährigen Kassenprüfer
  7. Festsetzung (mit geringer Erhöhung) der Mitgliedsbeiträge in EURO
  8. Verschiedenes
Anschließend werden Dias von Veranstaltungen vergangener Jahre gezeigt.
So., 03. Feb. 2002 Ornithologische Exkursion an den Mittelrhein: Bingen-Gaulsheim-Ingelheim (Europareservat der Wasservögel)
festes Schuhwerk erforderlich
Abfahrt: Hbf. Wiesbaden, erster Zug nach 9 Uhr (Winterfahrplan) nach Rüdesheim
Rückfahrt: ab Östrich-Winkel zwischen 15 und 17 Uhr
Ankunft: Wiesbaden zwischen 16 und 18 Uhr
Führung: Dieter Zingel, Wiesbaden
Do., 07. Feb. 2002 Der botanische Reichtum des Rheingaus - Der FFH-Status der Region Wiesbaden-Rüdesheim
Vortrag: Prof. Dr. Heinrich Wienhaus, Geisenheim
Treffpunkt: 17.30 Uhr in der Volkshochschule Wiesbaden (Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42)
Do., 21. Feb. 2002 Diamanten als Botschafter des Erdmantels - Einschlüsse berichten aus unzugänglichen Tiefen
Vortrag: Prof. Ph. D. Gerhard Brey, Frankfurt am Main
Treffpunkt: 17.30 Uhr in der Volkshochschule Wiesbaden (Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42)
So., 03. Mär. 2002 Exkursion zu den Sittichen im Biebricher Schlosspark - Halsband- und Alexandersittiche als frei lebende Papageien in Europa - (Brutzeit hat begonnen, Beobachtungen an den Nisthöhlen und Rundgang im Park)
Treffpunkt: 10 Uhr ESWE-Haltestelle Linie 14 Schloss Biebrich (Parkplätze befinden sich an der Westseite des Schlosses)
Dauer: ca, 2 Stunden
Führung: Dieter Zingel, Wiesbaden
Do., 07. Mär. 2002 Aus der Heimat des Urvogels - Fossilien des Oberen Jura
Vortrag: Manfred Wenzel, Bad Homburg
Treffpunkt: 17.30 Uhr in der Volkshochschule Wiesbaden (Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42)
Do., 21. Mär. 2002 Hat Meister Lampe eine Zukunft? - Einblicke in das Leben des Feldhasen
Vortrag: Uwe Krüger, Cölbe
Treffpunkt: 17.30 Uhr in der Volkshochschule Wiesbaden (Villa Schnitzler, Biebricher Allee 42)

 

zurück  hoch  weiter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: Vorstand des Nassauischen Vereins für Naturkunde
Layout: © F. Geller-Grimm