zur Startseite Nassauischer Verein für Naturkunde

+ Wir über uns
+ Veranstaltungen
+ Projekte +
+ Zeitschriften
+ Mitgliedschaft
+ Ansprechpartner
+ Museum
+ Spenden
+ Kontakt
+ Aktuelles
Projekte

Natur- und Umweltschutz

Das Ziel des Vereins, Interesse an der Natur zu wecken und dies mit Informationen intellektuell zu unterfüttern führte fast zwangsläufig zu einem Engagement im naturschützerischen Bereich. Gefühl und Wissen gehen hier Hand in Hand, und der Satz, dass man nur das Schützen kann, was man auch kennt, ist dabei von besonderer Bedeutung.

So konnten unzählige Menschen seit 1829 in Verein und Museum durch Anschauung und Begreifen auf Exkursionen, Führungen, bei Vorträgen und der Lektüre der Jahrbücher eine Bildung erfahren, die sie befähigt hat, den Naturschutz als Notwendigkeit und Verpflichtung zu erkennen. Diese pädagogische Arbeit, die den Nährboden für aktives Handeln legt, ist auch heute noch ein wichtiger Aspekt der Arbeit des Vereins.

Exkursion in den Rambacher Steinbruch, 2004
Exkursion in den Rambacher Steinbruch, 2004

Mit der zunehmenden Zerstörung der natürlichen Lebensräume und dem Aufkommen des Umweltschutzes reifte die Erkenntnis, dass zum Erhalt unserer natürlichen Vielfalt aktives Handeln unbedingt notwendig ist. Konkrete Projekte des Vereins, bzw. seiner Mitglieder im Bereich des Umwelt- und Naturschutzes sind vor allem der Feldhamsterschutz, Initiativen für Fledermäuse und das Engagement für die Feldflora, die im Verein einen festen Platz gefunden haben.

Aktuelle Projekte:

zurück  hoch  weiter

Inhalt: Vorstand des Nassauischen Vereins für Naturkunde